Kletterurlaub
im Tiroler Ötztal.

Ötztal, der Höhepunkt Tirols: Über 600 Routen und 7 gesicherte Klettersteige sorgen für Abwechslung am Fels.

Mit 19 Klettergärten gehört das Ötztal zu den Tälern mit dem reichhaltigsten Angebot in ganz Tirol. Ob der Klettergarten in Oetz, Tumpen, Niederthai, Nösslach, Oberried, Astlehn oder Sölden: Im Ötztal in Tirol kommt man auf den Klettergeschmack! Ein Kletterurlaub im Tiroler Ötztal ist eine Reise wert.

Längenfeld bietet gleich
zwei spektakuläre Klettersteige:



Lehner Wasserfall

Der Klettersteig befindet sich im Wald südlich des Heimatmuseums. Der Klettersteig bietet ein spektakuläres Landschaftserlebnis komibiniert mit sportlicher Herausforderung.


Reinhard Schiestl Klettersteig:

Dieser Klettersteig gehört zu den Klassikern in Tirol, benannt nach den Kletter-Pionier Reihnard Schiestl. Der bestens gesicherte und gewartete Steig bewältigt einen Höhenunterschied von rund 250 Metern.

 

 


» zurück
de